Lange waren sie in der hintersten Ecke einer Schublade versteckt, meine Füllfederhalter aus der Schulzeit und den Jahren danach. Durch Zufall sind sie mir wieder in die Hände gekommen und langsam kam wieder das Interesse zum Handgeschriebenen.

Gerade im Zeitalter der Computer entdecken viele Leute wieder die Freude am handgeschriebenen Brief und an den alten Füllfederhaltern. So ging es auch mir und ich wählte die Stücke der Firma "Pelikan" zu meinem Sammelgebiet. Gerade hierüber gibt es nun sehr wenig Literatur.

Mit dieser Homepage soll nun von mir der Versuch unternommen werden, die Modellpalette der Firma Pelikan in chronologischer Reihenfolge aufzuzeigen.

Die folgenden Seiten sind für Anfänger gedacht, die wie ich versuchen, sich eine neue Sammlung aufzubauen. Die Seiten werden laufend erweitert.

Über die Funktionsleisten links und oben erreichen Sie die verschiedenen Seiten mit den speziellen Informationen über die diversen Füllfederhaltermodelle, Federn, Literatur und Werbeanzeigen.

Hier geht es zu den neuen Gehaseiten:

Infoseiten GEHA

Weitere Informationen über die
aktuellen Produkte und das
Unternehmen Pelikan finden Sie in
www.pelikan.de

Über das Forum Penexchange
schafft Pelikan eine Plattform für
Sammler und Freunde von Schreibgeräten,
auf der Sie sich austauschen können
www.penexchange.de

Online-Shop und Datenbank
für alte (und moderne) Schreibgeräte
mit garantiertem Qualitätsstandard
www.penboard.de/shop/




 



Letztes Update: 31.10.2014